Navigieren

korea_abend3

Kurz in eigener Sache.

Dann und wann bastle ich ja im Hintergrund immer wieder an der Überarbeitung meiner unsäglichen Rezept-Seite. Der momentane Zustand nervt mich zwar unwahrscheinlich, doch bin ich noch etwas unschlüssig, wie es denn letztlich werden soll, welche Anordnung, welche Optik – es kann sich also nur noch um Jahre handeln.

Für eine schnelle Abhilfe, quasi als Zwischenlösung, habe ich deshalb die ewig lange Seite nun mit Sprungmarken versehen. Ihr könnt jetzt direkt zu den jeweiligen Rezept-Kategorien springen, die euch interessieren. Und wieder rauf und runter und zurück.

Zudem habe ich auch die allgemeinen Kategorien in der rechten Sidebar leicht überarbeitet und – vielleicht viel wichtiger – allen Rezepten zusätzliche Tags gegönnt. Ab sofort könnt ihr nicht nur nach Gerichten und einzelnen Zutaten, sondern auch nach der Zubereitungsmethode suchen, was ich bei der Zusammenstellung von Beilagen (Banchan) für eine komplette koreanische Mahlzeit als hilfreich empfinde und auch empfehle.
Wie man ganz einfach Beilagen zusammenstellen kann, die zueinander passen, ohne große Kenntnisse über die koreanische Küche zu besitzen oder gar einzelne Gerichte namentlich zu kennen, hatte ich bereits vor einiger Zeit beschrieben. Dort findet ihr nun auch die Auflistung der Zubereitungsmethoden mit den entsprechenden Links.

Viel Spaß beim Stöbern!

LinkListen_Sommeressen und etwas Gedöns

windbeutel1357

Die ersten Wochen des Sommers waren geprägt von rosaroten Wolken. Mit Erdbeergeschmack. Ich habe meine zwischenzeitlich vergessene Leidenschaft für altmodische Windbeutel wiederentdeckt. Und jede Erdbeere, die ich fassen konnte, wurde in dieser Saison geviertelt und verschwand sofort in einer rosaroten … Weiterlesen

Das Huhn, das vom Fliegen träumte

IMG_7977

In Südkorea bereits ein moderner (Kinderbuch-)Klassiker, hier noch relativ unbekannt: A hen into the wild aka Das Huhn, das vom Fliegen träumte von Sun-Mi Hwang. Eine kleine feine Abenteuergeschichte über eine Legehenne, die aus ihrem vorbestimmten Weg ausbricht und sich … Weiterlesen

Seoul, Seoul, Seoul #2

gochugaru1

Eigentlich wollte ich euch bereits letztes Jahr auf die folgenden Listen von Vic hinweisen. Seoul food diary Shopping in Seoul Sie hat sich wie immer die Mühe gemacht, ihre Entdeckungen ausführlich zu notieren – eine Heidenarbeit (eine unheimlich trockene dazu, … Weiterlesen

2016

saehae

Den ersten Sonnenaufgang des neuen Jahres betrachtet. Diese glücklich machende Suppe gegessen. Über diesen Link bzw. das lachende Wesen gelacht. Happy 병신년(丙申年)! Euch allen ein wunderbares und genussreiches Jahr des Feuer-Affen. Ich hoffe, ihr hattet auch einen guten Start. PS: … Weiterlesen

LinkListen_Besinnung und Besinnlichkeit

Bild 553

Mary Scherpe bringt SO VIELES auf den Punkt. Danke. Ja. Dankbarkeit ist das vorherrschende Gefühl. Meine Vorweihnachtszeit war bisher nicht sonderlich süß. Doch am letzten Adventswochenende werde ich meine zweitliebsten Weihnachtskekse (direkt nach Vanillekipferl) backen. Also, endlich mal Mantecados selbst … Weiterlesen

Schwarze Drachen X LinkListen_Chuseok

schwarzedrachentanzen

Madeleines de Commercy, adaptiert nach Julia Child. Die gebräunte Nussbutter macht den Unterschied (und ich wählte vom Originalrezept abweichend eine höhere Backtemperatur, da ich Madeleines lieber dunkler mag: zunächst 8 Minuten bei 240 Grad, danach ca. 3-5 Minuten bei 200 … Weiterlesen

LinkListen_Sommer15

Bild 570

  Wenn Essen das einzige Stück Heimat ist, das bleibt. Vertrauter Geschmack gibt Halt und hat bei Entwurzelung einen unschätzbaren Wert. Das World Food Programme (das auch hinter der App ShareTheMeal steckt) hat in Zusammenarbeit mit dem Türkischen Roten Halbmond … Weiterlesen

Comes and Goes plus Wing Wing

gochugaru1

Hyukohs 와리가리 Wari Gari (Comes and Goes) Hyukoh – derzeit die (musikalische) Sommersensation in Korea. Die eigentliche Sensation ist, dass dahinter echte Musiker statt Jungs aus der koreanischen Casting-Retorte stehen. Eine Indie Band aus jungen Musik- und Kunststudenten (alle Jahrgang … Weiterlesen