Sommerlinks

Ich komme derzeit leider nicht über Listengeschreibsel hinaus… Was Pikantes: Nudelsalat Kisir-style (ich habe das rohe Ei weggelassen, eine Spur Gochujang verwendet, Ume-Pflaumensirup statt Granatapfelsirup genommen, das Wunderöl statt Olivenöl genommen, die Soße bzw. Würzpaste im heißen Topf leicht angeröstet … Weiterlesen

Seoul, Seoul, Seoul #1

Für alle Interessierte habe ich ein paar meiner Lieblingsecken in Seoul notiert. Insadong Hier findet man traditionelle Teehäuser, buddhistische Tempelküche, koreanisches Teegeschirr, handgeschöpftes Papier, Kalligraphieutensilien und jede Menge Kunsthandwerk (ob alt oder neu). Auch wenn mit der Zeit immer mehr … Weiterlesen